Vitalpin: "Be/r\gegnungen"

50 Shades of Green: Nachhaltigkeit für Tourismusbetriebe

October 20, 2021 Vitalpin Season 1 Episode 4
Vitalpin: "Be/r\gegnungen"
50 Shades of Green: Nachhaltigkeit für Tourismusbetriebe
Show Notes

Wie man Klimaschutz sexy macht und einen einfachen Zugang zur erschlagenden Thematik Nachhaltigkeit findet – darüber spricht Theresa Haid im aktuellen Podcast Bergegnungen mit Xenia zu Hohenlohe.

Die Gründerin der internationalen Beratungsfirma Considerate Group sieht dabei die kleinstrukturierten Tourismusbetriebe in der Alpenregion in einer bevorzugten Position: Familienunternehmen seien aufgrund ihrer regionalen Strukturen zum größtenTeil bereits nachhaltig. Die enge Zusammenarbeit mit Lieferanten sowie der regionale Gedanke und das Bewusstsein für den Wert der Natur stellten einen riesigen Vorteil dar.

Erfolgreich grüner werden

Effizientes Haushalten, die Unterstützung von regionalen Klimaschutzprojekten das Einbinden von Mitarbeitern und Gästen sieht Xenia zu Hohenlohe als wichtigste Schritte auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Was das genau heißt und was es mit dem Namen „50 Shades of Green“ auf sich hat, das erfahrt ihr im neuen Podcast.

Ihr könnt euch dabei nicht nur von den Ideen einer international tätigen und vernetzen Fachfrau inspirieren lassen, sondern bekommt auch konkrete Vorschläge an die Hand, um vom Reden ins Tun zu kommen. Wie immer laden wir euch herzlich dazu ein, genau hinzuhören, einzutauchen und euch motivieren zu lassen!

Auf euer Feedback freut sich: theresa.haid@vitalpin.org
Mehr Informationen auf: www.vitalpin.org
Folge Theresa Haid auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/theresalebtalpen/